Vor einigen Wochen hatte ich mal eine Feuerschale geschenkt bekommen.

Wir ich mir nun so diesen häßlichen halben Kamin ansah, wusste ich endlich, was ich damit mache. Ich hab mit der Flex einen Schnitt nach der 3. Ziegelreihe gemacht und die Mauern oben drüber weggeklopft. Puh. War eine Affenhitze an dem Tag und der Schweiß floß in Strömen. Die obere Schnittkante hab ich erstmal provisorisch mit den Estrich-Resten geglättet, bis mir mal was besseres einfällt.

Dann noch fix die Feuerschale geholt, mit Rostschutzfarbe angepinselt. Passt. Wir haben die noch am gleichen Abend eingeweiht. Ich finde, das kommt richtig gut.

Später kommt in das Fach untendrunter Holzscheite zum Verfeuern.

Fertig mit Beleuchtung

Terrassenöl